Kategorien
Allgemein

Erlebnismarkt Grevenbroich

Der Grevenbroicher Erlebnismarkt findet am Sonntag, den 25.09.2022 von 13 bis 18 Uhr in der Innenstadt statt. Das bunte Herbstfest wird abgerundet durch einen verkaufsoffenen Sonntag, an dem die Geschäfte in der Fußgängerzone, im Montanushof und in der Coens Galerie öffnen werden.


Beim Grevenbroicher Erlebnismarkt gibt es ein buntes Programm für die gesamte Familie. Ein Trampolin mit Bungee-Seilen, ein Karussell, Kürbisschnitzen und weitere Aktivitäten für Kinder versprechen ein attraktives Sonntagsprogramm. In der Coens Galerie findet eine Jobbörse statt. Viele Vereine und Händler werden an Verkaufs- und Informationsständen vor allem regionale und nachhaltige Angebote und Waren präsentieren.

Kategorien
Allgemein

Herbst bei Herrenmode Schlangen

Der Herbst hält Einzug. Mit der Cargo in grün, dem Overshirt in Terrakotta oder dem Hoody in Pumkin-Orange bist du nicht nur zum Waldspaziergang gut ausgestattet.

Kategorien
Allgemein

Die Gang Eco Line

Kategorien
Allgemein

Meine Italienische Reise

… oder wie ich mir in Sizilien einen uralten Cinquecento kaufte und einfach nach Hause fuhr.
Ein Buch von Marco Maurer, mit dem Sie die Seele Italiens in einem Klassiker miterleben können.

Bella Italia ganz anders – erzählt anhand eines Roadtrips der besonderen Art Dieses Buch handelt von der Verwirklichung eines lange gehegten Traums: Mit einem uralten Fiat Cinquecento – vier kleine Reifen, ein Lenker und nicht einmal 20 PS – fährt der Reporter Marco Maurer von Sizilien, dem südlichsten Ende Italiens, nach Deutschland. Tausende Kilometer weit, Meere links und rechts liegen lassend, Berge überquerend, eine Reise gegen die Schnelllebigkeit unserer Zeit. Auf seiner Fahrt über Landstraßen, durch Dörfer und Städte, macht der Autor immer wieder Halt, um Oliven- und Safranbauern, Ordensschwestern und Pastahersteller, Cafébesitzerinnen und Pizzabäcker, Köchinnen und Mechaniker, Großväter und Mütter kennenzulernen, ihren Geschichten zuzuhören und mit ihnen zusammen zu essen. Seine Reise führt ihn zudem immer wieder in die Vergangenheit, in das verloren geglaubte Dorf seiner Großmutter – wodurch er auch Italien immer näher kommt und am Ende eine überraschende Entdeckung macht. Begleitet vom Fotografen und Pulitzer-Preisträger Daniel Etter, führt die Reise in ein faszinierendes Panorama des ursprünglichen Italiens, das Touristen normalerweise verschlossen bleibt. Und weil es zu Italien einfach dazugehört, wird das Buch durch Rezepte ergänzt, die das Autoren-Fotografen-Duo in den Küchen seiner italienischen Gastgeber einsammelte.
Leseprobe